Informationen zu Lehm

Stroh mit Lehm
Lehm besteht aus Sand, farbige Lehme, Tone Perlite, Cellulose Fasern und Methylcellulose unter 0,5 %. Körnung bis 1 mm. (Zusammensetzung Claytec).
Lehm ist so Ressourcenschonend und Umweltfreundlich wie kaum ein zweites Baumaterial. Gerade für alte Häuser ist Lehm der Authentische Baustoff.
Der Lehm wird Beispielsweise von der Firma Claytec in Gruben in Deutschland gewonnen. Bei diesem Hersteller kann man aus über 100 natürlichen Farbtönen aus der Farbkarte wählen.
Die Tone geben den Farbton und werden je nach Nuancen untereinander gemischt. Lehm ist vielseitig zu verwenden. Die Oberfläche kann strukturiert, verrieben wie ein Putz, gebürstet oder glatt wie Stein sein. Mit den Zusätzen (z.B. Stroh oder sehr modern mit Flash) entsteht, je nach Lichteinfall, ein Glitzern auf den entsprechenden Flächen.
Lehm kann wie Farbe auch an Wände und Decken gestrichen werden.
Stroh mit Lehm

© 2016 - 2017 by Malermeister Marc Braun
Konzeption und Programmierung: Die WebSchmie.de